Birchermüesli

Für eine Portion:

  1. 1 gehäufter Esslöffel Haferflocken
  2. 3 Esslöffel Jogurt oder Milch
  3. ein halber Teelöffel Honig
  4. 1 Apfel, eine halbe Orange, eine halbe Banane
  5. 1 Esslöffel gemischte Beeren (frisch oder tiefgefroren)
  6. 1 Esslöffel gemahlene Nüsse

Etwas Zitronensaft, Jogurt und Honig unter die Haferflocken mischen.
Den Apfel reiben, Beeren, Orangen- und Bananenstücke unterheben, mit Nüssen bestreuen

Maximilian Oskar Bircher Benner war ein Schweizer Ernährungsreformer und entwickelte dabei das Birchermüesli.

Download | Maximilian Oskar Bircher Benner | Link

1 Knoten zu Birchermüesli

  1. Am Public Domain Day 2010 im Cabaret Voltaire in Zurich wurde das erste nun gemeinfreie Birchermüsli gemacht: null (Bild CC-BY-NC-SA Roger Levy, KulturTV)

Knoten hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*